DVD zur Professionalisierung kommunikativer Kompetenz - Ein Trainingsseminar mit Dr. Reinhold Miller

Presse

Artikel zum Film


 Kommunizieren lernen - aber wie?! (LERNENDE SCHULE 51/2010 / Friedrich-Vlg.) - PDF (89 KB)
Textauszug:
Die Trainingssequenzen sensibilisieren für die eigenen Gefühle und die Gefühle der Gesprächspartner,
seien es Vorgesetzte, Kollegen, Schüler oder Eltern. Sie vermitteln auch die Fähigkeit, sich gegen Vorwürfe, Grenzüberschreitungen und Beschimpfungen zu immunisieren und sind eine gute Voraussetzung, mehr Sprach- und Handlungssicherheit in zwischenmeinschlichen Beziehungen zu gewinnen.
Diese DVD ist deshalb sehr gut einsetzbar in der schulinternen Fortbildung, wie z.B. bei Pädagogischen Tagen / Konferenzen; sie gibt Impulse für jegliche Formen der Beratung und wird vielleicht auch Elternvertretern eine Hilfe sein für Kommunikation mit der Schule.

 GEW Anschlagtafel (25.08.2010) - PDF (49 KB)
Textauszug:
Professionell auftreten, Konflikte lösen, authentisch bleiben und Grenzen setzen – wie ist das zu schaffen im pädagogischen Alltag? Die Lehrgangs-DVD "Verstehen und Verstanden werden" trainiert diese Kompetenzen in neun konkreten Übungsschritten zur Kommunikation mit Schülern, Eltern, KollegInnen und Schulleitern. Kommunikation wird praxisnah und lebendig anhand von Fallbeispielen erfahrbar gemacht sowie Einstellung, Haltung und Beziehungsdynamik reflektiert.

 Verstehen und verstanden werden (DGSv aktuell 2/2010 Bücherecke S.24, Informationsdienst Deutsche Gesellschaft für Supervision e.v.) - PDF (41 KB)
Textauszug:
Ein Lehrgang mit Dr. Reinhold Miller gibt Impulse und Hilfestellungen, um im pädagogischen Alltag professionelle Handlungssicherheit zu gewinnen - und sensibilisiert für die Wahrnehmung zwischenmenschlicher Vorgänge. ...

Den Druck reduzieren: Kommunikation und Interaktion (Humane Schule e.V., Mai 2010, S.9)
Textauszug:
Schule ist ein Ort ständigen Kommunizierens und Gestaltens von Beziehungen doch "Beziehungsdidaktik" lernt man in der Lehrerausbildung nicht. So ist es kein Wunder, dass Schule ein konfliktträchtiger Raum ist. Einer der Großen unter den Kommunikationstrainern für Schule ist Dr. Reinhold Miller, der schon viele Bücher zum Thema veröffentlicht hat. Nun wurde ein Film über ein Lehrer-Trainingsseminar mit ihm produziert: "Verstehen und verstanden werden. Kommunikation und Interaktion in der Schule."

 DVD mit Reinhold Miller (bildung & wissenschaft, April 2010) - PDF (64 KB)
Textauszug:
Der bekannte Lehrerfortbildner, Kommunikationstrainer, Supervisor und Autor zahlreicher Fachbücher zur Verbesserung kommunikativer Kompetenzen im schulischen Alltag, gibt mit seiner lebendigen Präsenz anschauliche Impulse und Hilfestellungen, um in schwierigen Situationen Handlungssicherheit zu gewinnen. ...

 Kommunikation und Interaktion (HLZ Hessische Lehrerzeitung, April 2010) - PDF (49 KB)
Textauszug:
Der von dem bekannten Kommunikationstrainer und Buchautor Dr. Reinhold Miller moderierte Film "Verstehen und Verstanden werden - Kommunikation und Interaktion in der Schule" ist ein Beitrag zur Nachhaltigkeit schulischer Qualitätsentwicklung mit dem Blick auf kommunikative Kompetenzentwicklung im Lehrerberuf. ...

Artikel zum Thema


 Effizienzdruck und Stoffplandominanz (Campus Naturalis, März 2010) - PDF (54 KB)
Textauszug:
Pisa-Studie: Effizienzdruck und Stoffplandominanz
Wie erreicht man Nachhaltigkeit in der schulischen Qualitätsentwicklung?
Die PISA Studie hat nicht nur in den klassischen Leistungsfächern Untersu­chungen vorgenommen, sondern misst auch dem Bereich Kommunikation und Kooperation eine hohe Bedeutung zu. "Für die Entwicklung von koope­rativen und kommunikativen Verhaltensweisen spielt die Institution Schule eine wichtige Rolle" (Auszug PISA-Studie). ...